GITARRENZAUBER 2015 - !! ZUSATZ-Konzerte !! - Mike Dawes

Beitragsseiten
GITARRENZAUBER 2015 - !! ZUSATZ-Konzerte !!
Stefan Picard
Alex Auer
Chatz Kostas
Mike Dawes
Petteri Sariola
Martin Harley
Alle Seiten

Mike Dawes (GB) - sein Instrument: "under construction" ;-)

Mike Dawes Mike Dawes - Er vermischt Einflüsse aus verschiedensten Genren miteinander. Referenzen aus Celtic, Jazz, Rock und alternativer Musik finden sich in seinem Gitarrenspiel wieder. Millionen Zugriffe innerhalb kürzester Zeit u.a. auf sein spektakuläres, instrumentales „Somebody that I used to know“ bestätigen einen weiteren Weltklasse-Gitarristen, dem sein Ruf berechtigt vorauseilt - „Astounding Virtuosity“(Gotye)

Er ist auch fester Bestandteil des Gitarrenmagazins „Acoustic Magazine“ in UK und veröffentlicht dort regelmäßig Workshops.

Biografie

Mike hat sein Musikabenteuer im Alter von 4 Jahren begonnen, als seine Eltern ihm "Blues Brothers" vorgestellt haben. In seiner frühen Kindheit hat er mit Keyboards herumexperimentiert, bevor er mit 12 Jahren seine 1. elektrische Gitarre bekam. Sofort in die Gitarre vertieft ist Mike schnell Mitglied der lokalen Musik-Szene geworden, in der er sich in zahlreichen Bands und Projekten eingebracht hat. 2003, mit 13 Jahren hat Mike das Halbfinale von Jimmy Page's 'Riffathon' Wettbewerb erreicht.

Nachdem er mit Klopf-Techniken an seinem alten Les-Paul-Gitarre experimentiert hat, nahm er Ende 2007 seine erste Akustikgitarre in die Hände, eine modifizierte Taylor 'Jean Claude-Signature'. Er hielt daran fest, als Solist über Südengland hinaus unterwegs zu sein. Während dieser Zeit entwickelte er seinen eigenen Stil, eine einzigartige Mischung von Genres mit einen Touch Humor.Mike-Pete

Seitdem er Solo spielt, hatte er die Ehre die Bühne mit einigen wahren weltklasse Musikern zu teilen - und auf CUNTZ-Gitarren zu stoßen. Der GITARRENZAUBER 2013 war sein ERSTER Auftritt außerhalb Englands - und von dort aus zog es ihn zu zahlreichen internationalen Auftritten rund um den Globus! Der GITARRENZAUBER stellt für ihn einen emotionalen, in seinem Lebenslauf einzigartigen Stellenwert dar, für dessen Startschuß wir nicht ganz "unschuldig" sind!

 

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk
?>